Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Mahlkönig

X54

Art. Nr.: 703671

Allroundmühle für den Heimbarista

499,00 €/Stück
Gewicht: 24 kg
Lieferbar
Beschreibung

Mahlkönig X54

Die X54 ermöglicht eine optimale Vermahlung und erfüllt damit höchste Ansprüche. Als echter Allrounder eignet sich die Mühle für alle gängigen Brühmethoden: Sowohl für den aromatischen Espresso am Morgen als auch für den köstlichen Aufguss eines Filterkaffees oder einer French Press am Nachmittag.

  • Umfassende stufenlose Mahlgradskala zur präzisen Einstellung für alle gängigen Brühmethoden von Espresso bis French Press
  • 54 mm große Spezialstahl-Mahlscheiben sorgen für eine gleichmäßige Vermahlung und großartigen Geschmack
  • Einfach auswechselbare Fronten für Filter- und Espresso-Vermahlung
  • Hochwertiges Multifunktions-LED-Display mit 4 individuell einstellbaren Dosierungen und manuellem Modus
  • Multifunktionaler Dreh-/Drück-Knopf
  • Starker Motor mit einer Lebensdauer von über 25.000 Bezügen
  • Optimierte Akustik für ein angenehmes Vermahlungsgeräusch unter 70 dB(A)
  • Bohnenbehälter mit erhöhter Widerstandsfestigkeit

Gerätedaten:

  • Leerlaufdrehzahl: 1050 rpm
  • Mahlscheibendurchmesser: 54 mm
  • Mahlscheibenmaterial: Spezialstahl
  • Mittlere Mahlleistung*: 1-2.8 g/s
  • Fassungsvermögen des Bohnenbehälters: ca. 500 g 
  • Abmessungen (B x H x T): 19 x 42.5 x 28 cm
  • Gewicht: 5.1 kg
  • Zertifizierungen: CE, CB, CCC, ETL, KC, NSF, PSE, RCM

Sonderausstattung (im Lieferumfang enthalten)

  • Mahlkönig Edelstahlbecher
  • 2 austauschbare Fronten (Aufnahme für Siebträger + Aufnahme für Edelstahlbecher)
Spezifikation
Mahlwerk
Scheibenmahlwerk
Farbe
schwarz matt feinstruktur
Bewertungen
Gesamtbewertung
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

Kommentare
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.