Die Frage, die man sich immer stellen sollte: Was ist mir guter Kaffee wert? Man kann bereits für günstiges Geld zuhause tollen Kaffee genießen. Man denke nur an den alten Melitta-Filter, den Oma mit Hand aufgegossen hat. Eine Handmühle dazu; dann muss das Budget nicht weit über 100 Euro liegen.

Doch will man sich immer diesem Akt hingeben? Oder möchte man eine Maschine? Auch hier gibt es enorme Unterschiede. Siebträger oder nicht? Filtermaschine? Oder doch der gute alte Vollautomat?

Wir vom Kaffeekontor Bayern sind für alle Varianten zu haben. Auch hier haben wir uns in den einzelnen Segmenten spezialisiert; allerdings nur soweit, dass wir mit gutem Gewissen sagen können: Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei, aber bei uns kauft man keinen Ramsch. 

Der Individualität keine Grenzen setzen:
Specht Design und Handkraft

Die La Marzocco GS/3 ein wunderschönes Schmuckstück. Vor allem wenn man sie mit Bauteilen von Specht Design oder aus der hauseigenen Werkstatt „Handkraft“ kunstvoll verziert. Doch auch wir sind realistisch: Nicht jeder Mensch möchte für seinen Espresso am Morgen so viel Geld ausgeben.

Daher keine Bange: Bis jetzt haben wir noch für jeden unserer Kunden die passende Kaffeemaschine gefunden. Also besuchen Sie uns in einem unserer Shops in Schrobenhausen, Ingolstadt oder München. Wir freuen uns auf Sie!